RUB » CERES » KHK » Forschung » Transversalthemen (2014-2017)
en

Transversalthemen (2014-2017)

Die materiale Forschung des Kollegs fokussiert exemplarische Einzelstudien zur Konstitution, Expansion und Enträumlichung der religiösen Traditionen des euro-asiatischen Raumes und der historischen Entwicklung ihrer spezifischen Terminologie. 

khk_overarchingtopic2.jpg Damit sich die verschiedenen Fokusgruppen in ihrer wissenschaftlichen Arbeit enger aufeinander beziehen, wurden mit Beginn der neuen Förderphase ab 2014 sogenannte Transversalthemen eingeführt. Seit dem wird jährlich ein ausgewähltes Transversalthema von den Gastwissenschaftler/innen und den Kollegiat/innen zusammen fokussiert. Das Transversalthema wird während des akademischen Jahres nicht nur in den verschiedenen Fokusgruppen thematisiert und weiter bearbeitet, sondern auch auf den wöchentlichen KHK Diskussionsrunden und während der internationalen Workshops, die zu diesem Thema ausgerichtet werden.

Seit der zweiten Förderphase, die im Sommer 2014 begann, forschen die Fellows und KHK-Kollegiat/innen jährlich zu einem Transversal- bzw. Leitthema.

Die Leitthemen der Jahrgänge sind: