RUB » CERES » KHK »
en

Publikation | Wick & Rabens (Hg.): Religions and Trade

:

DHR5 CoverDer fünfte Band in der akademischen Serie des Bochumer Käte Hamburger Kollegs beim Brill Verlag ist jüngst erschienen. Der von Peter Wick und Volker Rabens herausgegebene Sammelband "Religions and Trade: Religious Formation, Transformation and Cross-Cultural Exchange between East and West" enthält die wichtigsten Beiträge der KHK-Tagung "Trading Religions", die im Januar 2010 stattfand.

Die Beiträge beleuchten die Konstituierung und Entwicklung westlicher und östlicher Religionen unter dem Gesichtspunkt des Handels. Denn Handel verändert Religionen. Einerseits nutzen religiöse Traditionen die durch Handelsbeziehungen geschaffenen Infrastrukturen um sich auszubreiten, andererseits bereichern Sie den Handel durch Bereitstellung von kulturellen und religiösen Gütern, die auf dem Markt der Kultur und Religion getauscht werden können. Dies führt zu Inklusion, Abgrenzung und Verdichtung, aber auch zu Amalgamierung religiöser Traditionen.

In diesem Sammelband stehen vier Elemente (oder "Güter") religiösen Austausches im Vordergrund, die den Band gliedern:

  1. Topologien des religiösen Raums
  2. Religiöse Symbolsystem
  3. Religiöses Wissen
  4. Ethisch-religiöse Lebensführung

Vollständiger Titel:

  • Wick, Peter und Volker Rabens, Hg. Religions and Trade: Religious Formation, Transformation and Cross-Cultural Exchange between East and West. Dynamics in the History of Religions 5. Leiden: Brill, 2013. ISBN: 9789004255289.