RUB » CERES » KHK »
en

Publikation: Hauschild "Weihnachtsmann. Die wahre Geschichte"

:

Thomas Hauschild, Gastwissenschaftler am KHK von Oktober 2011 bis September 2012, hat pünktlich zur Vorweihnachtszeit seine Monografie zu den Ursprüngen des Weihnachtsmanns im Fischer Verlag vorgelegt.

Beschreibung des Verlags:

"Woher kommt der Weinachtsmann? Eine wissenschaftliche Detektivgeschichte

'Weihnachtmann', 'Nikolaus', 'Santa Claus' – um diese harmlosen Figuren gibt es oft Streit. Die einen glauben zu wissen, welcher der »Richtige« ist, andere kritisieren den Weihnachtskonsum als unchristlich. Alle reden vom Weihnachtsmann, aber nur eine kleine Minderheit glaubt an ihn – die Kinder. Schaut man jedoch die Rituale und Bilder der euroamerikanischen Weihnacht von außen an, überrascht die spektakuläre, für jeden schnell nachprüfbare Ähnlichkeit des Weihnachtsmannes zu verwandten Figuren in Asien wie der chinesische 'Gott des langen Lebens'oder der mongolische 'Weiße Alte'. Der Religionsforscher Thomas Hauschild ist ihnen allen begegnet, hat sie gesammelt, vermessen und verglichen. Und er bringt uns bei, diese winterlichen ewigjungen Eremiten als Leitbilder eines weltweiten Klima- und Familienkultes der Zukunft zu begreifen."

Leseprobe