RUB » CERES » KHK » Personen
en

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Südasiatische Religionsgeschichte und Jainismus-Studien

Patrick Felix Krüger studierte Indische und Ostasiatische Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin sowie Geschichte Südasiens und Islamwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin und betrieb daneben intensive Studien in Indologie, Tibetologie und Mongolistik.

Als Indologe und Kunsthistoriker ist er spezialisiert auf die Kunst-, Kultur- und Religionsgeschichte des Jainismus im antiken, mittelalterlichen und modernen Indien. Weitere Forschungsgebiete sind die Geschichte und Kunst der hinduistischen Religionen; Missionsgeschichtliche Sammlungen; Religion und Museum sowie theoretische und historische Museologie.

Akademischer Werdegang

  • Promotion in Südasiatischer Kunstgeschichte, Freie Universität Berlin.
  • M.A. in Indischer Kunstgeschichte und Ostasiatischer Kunstgeschichte, Freie Universität Berlin, sowie Geschichte Südasiens und Islamwissenschaft, Humboldt Universität zu Berlin.

Käte Hamburger Fellowship 

Laufzeit: April bis September 2016
Projekt: The Visualization of the Dharma. New Perspectives of the Origin and the Meaning of the Jina Image and the Beginning of Jain Image Worshipping

Sprechstunden

nach Vereinbarung